Pressemitteilungen Fachpresse

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge die Pressemitteilungen der produktbezogenen Themen sowie dazugehöriges Bildmaterial.

High Tech-Lösungskonzepte für den iberischen Markt

28.08.2017
Auf der Equiplast präsentiert sich KraussMaffei Berstorff als Systemanbieter innovativer technologischer Lösungskonzepte

(München, 28. August 2017) KraussMaffei Berstorff stellt auf der Equiplast in Barcelona (2. bis 6. Oktober 2017, Halle 3, Stand D 458) den PO-5-Schicht-Rohrkopf KM-5L RKW 01-40 erstmals im spanischen Markt vor. Das Exponat steht beispielhaft für innovative technologische Lösungskonzepte des Unternehmens, die verstärkt von Verarbeitern aus dem südeuropäischen Raum nachgefragt werden.

Im Trend: Mehrschichtige Rohre mit Multifunktionalität

„In den letzten Jahren wurde das Design unseres Wendelverteilersystems konsequent perfektioniert; mit unserem ausgeklügeltem Rohrkopfkonzept haben wir eine führende Marktposition erreicht", konstatiert Andreas Kessler, Vertriebsleiter bei KraussMaffei Berstorff am Standort München. „Eine sehr hohe Anzahl an Verkaufserfolgen innerhalb kürzester Zeit liefert uns den Beweis dafür".

Der modulare Aufbau des Rohrkopfes KM-5L RKW 01-40 - bestehend aus axialen, radialen und konischen Wendeln – sorgt einerseits für höchste Präzision und exakte Schichtdickenverteilung bei hohen Liniengeschwindigkeiten und bietet andererseits enorme Flexibilität in der Verarbeitung unterschiedlicher PO Materialien, wie beispielsweise PE-RT, PE-X oder PB.

„Wir lancieren unser flexibles und modulares Konzept auch in den iberischen Raum und werden dort den hohen Marktansprüchen nach wertiger Endproduktqualität und wettbewerbsfähiger Produktion gerecht", sagt Kessler. Das Exponat ist für den Dimensionsbereich von 8 mm bis 40 mm und für eine Durchsatzleistung bis 300 kg/h (Innenschicht) ausgelegt.

Die 5-schichtigen Rohre zeichnen sich durch herausragende Eigenschaften, wie Widerstandsfestigkeit gegen Spannungsrisse, Kratzfestigkeit, Sauerstoffdichtheit, Diffusions- und Temperaturbeständigkeit sowie Dämmfähigkeit aus, die insbesondere für Flächen- und Fußboden-Heizungssysteme interessant sind, da sie leicht zu verlegen und lange haltbar sein müssen.

Hochwertige Maschinentechnologie für materialsparende Rohrproduktion

„Im südeuropäischen Markt liegt ein weiterer Fokus der Verarbeiter derzeit auf Rohre für den drucklosen Einsatz, wie Drainage- oder Abwasserrohre", weiß Kessler. Um die Produktkosten zu reduzieren, werden sie häufig mehrschichtig extrudiert mit einem hohen Füllstoffanteil in der Mittelschicht, die geschäumt, aus Recyclat, oder Post-Consumer-Material ist. „Für diese Applikation bieten wir den Produzenten realisierbare, kundenspezifisch interessante Lösungskonzepte", erklärt Kessler. Die optimierte Baureihe der PVC-Mehrschichtrohrköpfe erfüllt die hohen Anforderungen an die Verarbeitung von geschäumten und Recycling- PVC-Rezepturen. Verfahrenstechnische Attribute gewährleisten maximalen Durchsatz und exakte Schichtdickenverteilung. „Mit unseren Systemen erzielt der Verarbeiter ein hochwertiges Endprodukt bei maximaler Materialkosteneinsparung".

„Außerdem bieten wir auch für den südeuropäischen Markt unser Direktextrusionskonzept für die Produktion von hochgefüllten, mehrschichtigen Abwasserrohren aus Polypropylen", sagt Kessler. Im einstufigen Prozess werden auf gleichläufigen Doppelschneckenextrudern die Materialkomponenten compoundiert und danach auf Wendelverteilerrohrköpfen extrudiert. Ein sehr materialschonendes wie auch gewinnmaximierendes Verfahren, da hohe Materialkosten, Energie- und Handlingsaufwand reduziert werden. Die darauf produzierten Rohre finden nicht nur im klassischen Kanal-Abwasserrohr, sondern auch als „low-noise"-Hausabflussrohr in mehrstöckigen Häusern Anwendung, da die mineralstoffgefüllte Mittelschicht schalldämmend wirkt.

KraussMaffei Berstorff auf der Equiplast in Barcelona, Halle 3, Stand D 458

Rechtliches  Kontakt  Anfahrt  Impressum
© 2017 KraussMaffei Group

Über die KraussMaffei Gruppe

Die KraussMaffei Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern für Kunststoffmaschinen und bietet als einziges Unternehmen drei wesentliche Maschinentechnologien für die Kunststoff und Gummi produzierende und verarbeitende Industrie an.